Anastasia Umrik podcast

Anastasia Umrik podcast

#53: Angelika Bungert-Stuettgen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer kennt es nicht, dieses Gefühl von Enge, von den immer näher kommenden Wänden und den Wunsch irgendwie mal aufzuatmen… frei zu werden. Freiraum zu kreieren.
Angelika Bungert-Stuettgen hat es geschafft. Sie hat sich ihren ganz persönlichen Freiraum geschmiedet. Sie hat ihren Job als Innenarchitektin an den Nagel gehängt und hat sich die Fragen gestellt:
Wo kann ich gut arbeiten?
Wie möchte ich arbeiten?
Was brauche ich, um mit der Hochsensibilität nicht überreizt zu sein?
Sie entschied sich ihrer Intuition bedingungslos zu vertrauen und ihren ganz persönlichen Weg zu gehen. Angelika wollte es wissen: Kann ich FREI leben und FREI arbeiten?!
Denn sie wusste, wenn sie es nicht probiert, dann wird sie sich immer Fragen, ob es hätte doch klappen können mit dem Zeichnen Geld zu verdienen… Denn Schreiben und Zeichnen stehen bei ihr ganz oben auf der Liste, das kann sie auch verdammt gut!
Angelika hat ein Buch veröffentlich: „Mein Haus am See hat Räder“, in dem sie ihre Geschichte im wahrsten Sinne nachzeichnet.
Bei mir lösten die Zeilen eine enorme Lust auf das Meer aus, nach noch mehr Freiraum, nach Platz und nach den Antworten aus der Natur.
Nach unserem Gespräch fragte ich mich, wo enge ich mich noch immer ein, an welcher Stelle denke ich noch immer zu schmal? Wo darf ich noch freier werden? An welchem Gewässer darf ich arbeiten? Und wann werde ich es tun?
Ich wünsche dir nun ganz viel Spaß mit Angelika und mir.
Frage dich gerne im Anschluss: Wo bist du noch nicht frei?

#52: Isabel Garcia

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich durfte vor einigen Monaten Gast in Isabels Podcast sein und habe sie nun auch zu mir eingeladen. Isabel Garcia… ich mag Isabel. Sie ist Stimmtrainerin und Kommunikationstrainerin. Sie sagt: „Gut reden kann jeder!“ und ich stimme ihr inzwischen zu, denn auch ich hatte früher unheimlich Probleme frei und entspannt zu sprechen.
Mit Isabel verfliegt die Zeit immer sehr schnell. Wir verstehen uns gut und im Grunde gibt es kaum ein Thema über das wir nicht sprechen könnten. Wir beide mögen Geschichten über den EIGENEN Weg, über die EIGENE Stimme und kluge Entscheidungen, die NEUES im Leben bewirken.
Ich finde, du solltest das Gespräch unbedingt gehört haben, weil es Spaß und Freude bereitet, weil es kurzweilig ist und weil Isabel eine sehr angenehme Art hat.
Viel Spaß!

***
Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#51: Martin Fromme

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schwarzer Humor, Provokation und für immer im Gedächtnis bleiben - das kann Martin Fromme. Er ist ein alter Bühnenhase - sagt man so? - und ist einfach hochsympathisch. Das ist ein Typ mit dem man sich bis zum Morgen an der Theke verquatscht und die Zeit vergisst, weil er so viel zu erzählen hat, so viel erlebt, skurriles, witziges und auch absurdes. Denn wer wurde schon von Nazis nach der Show verfolgt und musste wie bei Manta Manta davondüsen? Welcher Mensch mit einer Hand weniger demonstrierte, wie es wäre, wenn er Jesus wäre und an das Kreuz genagelt werden müsste?
Also - hier kommt ein Gespräch von der digitalen Frühstückstheke mit viel Humor, viel Staunen und einfach nur Spaß.
Viel Freude und Schmunzler mit uns! Bis dann

***

Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#50: Was ich von dem Tod über das Leben lernte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu sterben ist nicht schwer, zu leben ist herausfordernder. Vor 5 Jahren bin ich dem Tod persönlich begegnet und seit dem ist mein Leben anders. In dieser Folge teile ich mit dir meine Erfahrungen und auch was du - ohne sterben zu müssen - über das Leben erfahren kannst.

***

Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#49: Anne Siegel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn ihr mich schon länger begleitet und diesen Podcast hört, so werdet ihr mitbekommen haben, dass hier ganz oft ganz viel Magie passiert. Manchmal fühle ich mich wie fremdgesteuert, das aber im guten Sinne gemeint, und spreche mit Menschen, die mich verzaubern. Wobei auch dieses Wort nicht das beschreibt, was ich wirklich wirklich meine. Ich versuche es euch genauer zu zeigen in dem ich euch einlade euch das Gespräch mit Anne und mir ganz genau anzuhören. Höre unsere Worte bitte nicht nur mit den Ohren, eher mit dem Herzen - dort, wo die Magie ihren Samen setzt.

Naja, jedenfalls war es das auch mit Anne Siegel so. Gehört habe ich Anne zum ersten Mal auf Clubhouse und mochte direkt das, was sie sagte. Sie kam mir klug und sehr bedacht vor, nicht aber unspontan oder gar festgefahren. Im Gegenteil - Annes Worte fließen, haben immer Sinn und berühren mich.
Wer ist diese Anne, dachte ich und tippte ihren Namen bei Google ein. Erst dann verstand ich, dass ich Annes Bücher doch längst kenne, sie sind in aller Munde, sie wird gefeiert und geliebt. Zum Beispiel ist ihr neustes Buch „Wo die wilden Frauen wohnen“ sehr empfehlenswert, weil es nicht nur wunderbar geschrieben ist, sondern auch noch sehr viel Stärke und Motivation weitergibt.

Ich war Feuer und Flamme, als Anne mir für ein Gespräch zusagte! Wie habe ich Anne empfunden? Hmm, ich würde es so beschreiben: Anne bietet einem im Kontakt eine Tiefe an, in die man eingeladen ist zu springen. Man springt. Doch man fällt nicht. Man wird gehalten und in einer warmen Energie gebadet. Ja, das ist Anne. Wow.

Ich wünsche dir nun genussvolle eineinhalb Stunden mit Anne und mir, lass dich fallen, öffne dich für die Wahrhaftigkeit und Geschichten, die tiefer als bloß ins Herz gehen.

#47: Julian Heigel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Julian kenne ich unter dem Pseudonym „Thanatos Bestattungen“ von Twitter. Da ich dem Tod sehr verbunden bin, das wissen einige von euch vielleicht, wollte ich mehr über seine Arbeit - sozusagen direkt in 1:1 mit dem Tod - erfahren. Mich interessieren die alltäglichen Dinge eines Bestatters, aber eben auch, was wir alle vor dem offiziellen Abgang erledigt haben sollten. Wie darf eigentlich eine Beerdigung sein und wie die Trauerfeier.
Ich habe sehr sehr viel gelernt und freue mich, dass auch du dich dem Thema eine Stunde lang widmen wirst. Viel Spaß!

***

Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#46: Ayse Bosse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ach, ich mag Ayse! Ayse Bosse ist ein Freigeist, sie will sich nicht auf einen Beruf festlegen, sie will, dass ihr Weg bunt bleibt. Sie war mal Model, sie war mal Schauspielerin, doch im Moment liegt ihr Herz bei dem Schreiben von Kinderbüchern und der Trauerarbeit. Sie ist nämlich eine Trauerbegleiterin - als wir uns kennenlernten, wusste ich das noch gar nicht. Lustig fand ich es insofern, weil ich inzwischen schon einige Menschen in meinem Podcast hatte, die sich mit dem Tod auseinander gesetzt haben. Und wie ihr wisst, der Tod und ich, wir haben eine besondere Verbindung.
Ich finde, jede und jeder sollte von Ayse Bosse erfahren und ihre Bücher gelesen haben. Welche es genau sind, steht natürlich in den Shownotes.

Falls dir diese Folge und generell der Podcast gefällt, freue ich mich, wenn du ihn bei iTunes bewertest. Oder schreib mir doch mal was du empfindest, wenn du etwas von mir hörst. Feedback ist für mich wichtig, damit ich weiß, ob meine Intention bei dir ankommt.

Nun wünsche ich dir viel Spaß und Freude mit der großartigen Frau Ayse Bosse - und mir.

***
Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#45: Karla Paul

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karla Paul kenne ich unter dem Twitternamen @Buchkolumne. Sie ist am Tag des Buches geboren und ob das ein Zufall ist, dass sie sich beruflich mit Büchern auseinandersetzt? Wahrscheinlich nicht.
Obwohl ich Karla nicht kannte, waren wir sofort auf einer Welle und surften davon. Unsere Wellen gingen zu ihrer Arbeit mit Büchern, der Verantwortung für die Gesellschaft, aber auch - wie kann es anders sein - zu unseren inneren Themen. Wir sprachen über die bewusste Entscheidung für das Glück, die bewusste Auseinandersetzung mit den Mustern, die uns nicht mehr dienen.
Was für ein Geschenk, dass ich Menschen wie Karla kennenlernen darf und erfahren kann, wie großartig es sein kann, sich mit sich selbst auseinander zu setzen. Ein Kompliment und Höchstachtung an diese tolle Frau!
Euch wünsche ich nun ganz viel Spaß und viele Aha-Momente!

***
Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#44: Melodie Michelberger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Melody und ich kennen uns seit vielen Jahren und gleichzeitig nicht. Wir leben in einer Stadt, wir ticken sehr ähnlich, und doch haben wir uns noch nie bisher getroffen. Doch jetzt war es endlich soweit. Und wie! Wir haben die Zeit vergessen, wir haben vergessen das Licht in meinem Wohnzimmer anzumachen - weil wir selbst so hell leuchteten.
Melody kennt die dunklen Tiefen des Lebens. Sie kennt abfällige Kommentare, sie kennt die Ausgrenzung und das Gefühl nicht richtig zu sein. Das verbindet uns, denn auch ich kenne es. Wir beide kennen es nur zu gut ALLES, wirklich alles dafür zu tun, um endlich irgendwie dazu zu gehören. Doch um welchen Preis? Wofür eigentlich?
Melody erzählt über ihren Weg der glücklichen Kindheit, bis zu den ersten negativen Kommentaren über ihren Körper, die alles verändert haben. Sie wurde magersüchtig, unsicher und gleichzeitig, das ist das Besondere, wusste sie: „Es gibt im Leben mehr, als das, was ich bisher kennengelernt habe!“ Burnout, Angst, Schulden - all das ist Vergangenheit. Wie gut! Heute setzt sich Melody dafür ein, dass dicke Menschen in einem anderen, besseren Licht stehen und ist damit sehr erfolgreich. Neulich erschien dazu ihr Buch „Body Politics“, der Link dazu ist in den Shownotes.
Das Gespräch mit Melody war angenehm, lustig, so, als würden wir uns schon ewig kennen. Wir sind uns eigentlich einig gewesen: Wir waren früher mit großer Sicherheit beide starke Wikinger-Frauen und haben uns für ein Wiedersehen hier verabredet.
Dir wünsche ich nun ganz viel Spaß, bis bald mal wieder!

Über diesen Podcast

In diesem Podcast geht es um den (un-)freiwilligen Neubeginn, die Suche nach sich selbst und den eigenen Weg, das Scheitern, das Zurückgehen, das Kaputtlachen und das Resignieren. Mal sind es Solo-Folgen, mal sind es Gespräche mit Menschen, die uns neue Ideen und Input geben werden, so, dass wir am Ende der Folge ein Gefühl von Leichtigkeit, Sanftheit zu sich selbst oder einen tiefen Frieden spüren. Die Gewissheit, dass alles okay ist, wie es ist.
Es geht nicht um die Utopie des uneingeschränkten Glücks. Nein, wir können nicht alles haben, nicht alles sein, uns liegt die Welt eben nicht einfach so zu Füßen. Es geht hier um den möglichen Umgang mit herausfordernden, neuen Situationen. Mit Schmerz, mit Trennung, mit Verzweiflung. Und auch mit dem Glück. Denn das lernen wir noch weniger: Wie bin ich richtig glücklich?
Ich möchte mich gemeinsam mit den GesprächspartnerInnen und auch den HörerInnen der Frage widmen: Wer sind wir, wenn uns keiner zuschaut? Und wer möchten wir im Leben gewesen sein?
Der Podcast wird initiiert von Anastasia Umrik, die als Coach, Rednerin und Autorin in Hamburg arbeitet.

von und mit Anastasia Umrik

Abonnieren

Follow us