Anastasia Umrik podcast

Anastasia Umrik podcast

#59: Dominik Forster

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das ist vermutlich der aller erste Podcast, bei dem ich am meisten geschwiegen habe. Die Geschichte von Dominik Forster hat mich umgehauen. Was für ein faszinierende, starker Mensch! Dominik ist Ex-Junkie, Ex-Drogendealer und saß im Gefängnis. Ein sanfter Junge, der dachte, dass er nur stark und anerkannt sein kann, wenn er eine Maske aufsetzt: Die Maske eines „Gangsters“, eines Täters, eines mutigen Typen, der vor nichts zurückschreckt.
In dieser Stunde berichtet Dominik über seinen Weg in die Dunkelheit und wieder heraus, über die Bedeutung von HipHop, über seine heutige Arbeit als Redner und Autor. Einer der Sätze, der mir besonders im Gedächtnis geblieben ist, lautet: „Drogen sind am Anfang großartig! Langfristig machen sie dich aber kaputt.“
Viel Spaß wünsche ich dir!

#58: Herr Schröder und das Buch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Herr Schröder war ein älterer Herr mit sehr freundlichen Augen. Meistens trug er ein kariertes Hemd und unter dem Arm klemmte eine alte Ledertasche. Er war mein Deutschlehrer.

In dieser Folge erfährst du:

Wie eine Deutschaufgabe mein Denken veränderte und einen Traum in mir weckte. Der jetzt wahr wird.
Meine Schreibkrise
Was passiert mit Träumen, wenn sie nicht gelebt werden
Über den richtigen Zeitpunkt des Erfolgs
Der Glaube an sich selbst und das Wissen, dass der Traum irgendwann wahr sein wird

Kleine Lesung eines Kapitels

Eine Verlosung und Einladung zur Lesung am 10. November 2021 auf Kampnagel

#57: Georgine Kellermann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dass mir Georgine für ein Gespräch zugesagt hat, habe ich als eine große Ehre empfunden. Es ist nämlich ihr allererster Podcast, sagte sie, und da sie inzwischen ziemlich berühmt ist, bilde ich mir darauf jetzt einfach etwas ein.
Georgine Kellermann ist eine Journalistin im WDR, Studioleiterin, war für den ARD Korrespondentin in Paris. Soweit - so üblich. Ein erfolgreiches, entspanntes, gutes Leben.
Allerdings ist Georgine erst seit ein paar Jahren für alle offensichtlich eine Frau, vorher war sie es immer nur in der Begegnung mit sich selbst und im privaten Umfeld. Nur die wenigsten Menschen wussten, dass Georgine gerne Kleider trägt und roten Lippenstift. Sie wollte nach der Rente ein offizielles Coming-Out machen, der Wunsch wurde immer größer endlich die wahre Identität zu leben. Doch das Leben ließ nicht mehr auf sich warten und drängte Georgine dazu endlich so ein Leben zu führen, wie es für sie gedacht war.
In diesem Gespräch geht es um Georgines Verwandlung zu sich selbst, um große Fragen des Lebens, um das Glück und den Mut so im Außen zu sein, wie man im Innen fühlt.
Du darfst dich jetzt zurücklehnen und dich auf ein großartiges Gespräch freuen. Es ist besonders, es ist wahrhaftig, mit Essenz des Glücks und voller Mut auch für dich das zu werden, was du schon bist. Viel Spaß!

#56: Veit Lindau

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich denke, wer Veit Lindau genau ist, muss man nicht lange ausführen. Für diejenigen, die ihn wirklich noch GAR nicht kennen: Er ist einer der allerersten Coaches in Deutschland gewesen, seit über zwanzig Jahren auf dem Markt. Und ganz ehrlich - er kennt die Krisen. Er kennt den Erfolg. Er kennt die Angst und er kennt das wahre Glück.
Das erste Buch von Veit, das mich gefunden hat, war „Seelengevögelt“ und ich dachte, wow, wie mutig jemand ist die Dinge so auszusprechen, so lockenflockig und doch so unendlich tief. Veit Lindau ist ein Rebell, er will nicht, dass man ihn um jeden Preis liebt, dann man ihn anhimmelt. Viel wichtiger ist ihm seine Wahrheit zu sprechen und kompromisslos zu sich zu stehen.
Auf der Plattform „Homodea“ bietet Veit und seine Frau Andrea (die auch schon in meinem Podcast zu Gast war!) diverse Kurse an, die ich vom ganzen Herzen und mit vollster Überzeugung empfehlen kann.
So, bevor ich hier noch mehr herumquatsche, möchte ich dich schnell Veit hören lassen. Es ist leider nur ein kurzes Gespräch, wahrscheinlich weil Veit nicht wusste, dass wir uns so gut verstehen - aber wer weiß, ganz bestimmt gibt es eine Fortsetzung!
Jetzt aber - viel Spaß!

#54: Marianne Nolde

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marianne Nolde ist ein Segen für viele zerstrittene Familien gewesen. Sie hat bis zu ihrer Rente als als Psychologin und Gutachterin für Familiengerichte Trennungseltern begleitet und weiß um die Sorgen und Fallstricke in dieser schwierigen Situation.
Sie selbst hat eine Scheidung erlebt und es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern darin zu unterstützen, den besten Weg für sich und die Kinder zu finden.
In ihrem Buch „Eltern bleiben nach der Trennung“ gibt sie Eltern zunächst pragmatische Tips, löst Ängste und Vorurteile auf. Sie gibt Hoffnung, dass es auch nach einer Trennung für alle eine gute Lösung geben kann.
Vielleicht fragst du dich jetzt, warum ich Marianne in den Podcast eingeladen habe. Es ist zum Einen, wie so oft, ein purer Zufall gewesen, dass sie mir begegnet ist und ich finde sie als Mensch, als Frau und auch als Expertin in ihrer Sache spannend. Zum Anderen begegnen mir viele Menschen, die getrennt sind oder sich trennen möchten und etwas ratlos sind: „Wie lösen wir das alles mit den gemeinsamen Kindern?“
Eine Trennung und insbesondere die Rosenkriege danach treibt viele Menschen und natürlich ihre Kinder in reelle Krisen. Wie du weißt, widme ich mich herzlichst dem Thema Krise und Neubeginn, und möchte durch meinen Content immer wieder Hoffnung und Mut weitergeben, dass alles gut werden kann - wenn man sich den eigenen Themen stellt.
Viel Spaß beim Hören und Lernen von Marianne!

#53: Angelika Bungert-Stuettgen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer kennt es nicht, dieses Gefühl von Enge, von den immer näher kommenden Wänden und den Wunsch irgendwie mal aufzuatmen… frei zu werden. Freiraum zu kreieren.
Angelika Bungert-Stuettgen hat es geschafft. Sie hat sich ihren ganz persönlichen Freiraum geschmiedet. Sie hat ihren Job als Innenarchitektin an den Nagel gehängt und hat sich die Fragen gestellt:
Wo kann ich gut arbeiten?
Wie möchte ich arbeiten?
Was brauche ich, um mit der Hochsensibilität nicht überreizt zu sein?
Sie entschied sich ihrer Intuition bedingungslos zu vertrauen und ihren ganz persönlichen Weg zu gehen. Angelika wollte es wissen: Kann ich FREI leben und FREI arbeiten?!
Denn sie wusste, wenn sie es nicht probiert, dann wird sie sich immer Fragen, ob es hätte doch klappen können mit dem Zeichnen Geld zu verdienen… Denn Schreiben und Zeichnen stehen bei ihr ganz oben auf der Liste, das kann sie auch verdammt gut!
Angelika hat ein Buch veröffentlich: „Mein Haus am See hat Räder“, in dem sie ihre Geschichte im wahrsten Sinne nachzeichnet.
Bei mir lösten die Zeilen eine enorme Lust auf das Meer aus, nach noch mehr Freiraum, nach Platz und nach den Antworten aus der Natur.
Nach unserem Gespräch fragte ich mich, wo enge ich mich noch immer ein, an welcher Stelle denke ich noch immer zu schmal? Wo darf ich noch freier werden? An welchem Gewässer darf ich arbeiten? Und wann werde ich es tun?
Ich wünsche dir nun ganz viel Spaß mit Angelika und mir.
Frage dich gerne im Anschluss: Wo bist du noch nicht frei?

#52: Isabel Garcia

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich durfte vor einigen Monaten Gast in Isabels Podcast sein und habe sie nun auch zu mir eingeladen. Isabel Garcia… ich mag Isabel. Sie ist Stimmtrainerin und Kommunikationstrainerin. Sie sagt: „Gut reden kann jeder!“ und ich stimme ihr inzwischen zu, denn auch ich hatte früher unheimlich Probleme frei und entspannt zu sprechen.
Mit Isabel verfliegt die Zeit immer sehr schnell. Wir verstehen uns gut und im Grunde gibt es kaum ein Thema über das wir nicht sprechen könnten. Wir beide mögen Geschichten über den EIGENEN Weg, über die EIGENE Stimme und kluge Entscheidungen, die NEUES im Leben bewirken.
Ich finde, du solltest das Gespräch unbedingt gehört haben, weil es Spaß und Freude bereitet, weil es kurzweilig ist und weil Isabel eine sehr angenehme Art hat.
Viel Spaß!

***
Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#51: Martin Fromme

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schwarzer Humor, Provokation und für immer im Gedächtnis bleiben - das kann Martin Fromme. Er ist ein alter Bühnenhase - sagt man so? - und ist einfach hochsympathisch. Das ist ein Typ mit dem man sich bis zum Morgen an der Theke verquatscht und die Zeit vergisst, weil er so viel zu erzählen hat, so viel erlebt, skurriles, witziges und auch absurdes. Denn wer wurde schon von Nazis nach der Show verfolgt und musste wie bei Manta Manta davondüsen? Welcher Mensch mit einer Hand weniger demonstrierte, wie es wäre, wenn er Jesus wäre und an das Kreuz genagelt werden müsste?
Also - hier kommt ein Gespräch von der digitalen Frühstückstheke mit viel Humor, viel Staunen und einfach nur Spaß.
Viel Freude und Schmunzler mit uns! Bis dann

***

Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

#50: Was ich von dem Tod über das Leben lernte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu sterben ist nicht schwer, zu leben ist herausfordernder. Vor 5 Jahren bin ich dem Tod persönlich begegnet und seit dem ist mein Leben anders. In dieser Folge teile ich mit dir meine Erfahrungen und auch was du - ohne sterben zu müssen - über das Leben erfahren kannst.

***

Über den Host des „Anastasia Umrik podcasts“:

Wenn du dich jetzt fragst: „Wer ist diese Anastasia Umrik eigentlich?“, dann möchte ich dir verraten, dass ich eine suchende, eine hinterfragende, eine viel lachende Frau aus Hamburg bin, die immer mal wieder auf ihrem Weg stehen bleibt und sich in Ruhe umschaut: Wo bin ich, wer bin ich und wo möchte ich nochmal hin…?
Ich arbeite als Autorin, Rednerin und Coach im deutschsprachigen Raum. Wenn es dir an Informationen nicht genügt, möchte ich dich einladen meine Website www.anastasia-umrik.de zu besuchen - dort erfährst du noch mehr. Oder schreib mir eine E-Mail und erzähl mir deine Gefühle, deine Meinung zu dem, was du hier gehört und für dich mitgenommen hast. Ich freue mich über jede Zeile!

Alles zum Buch „Du bist in einer Krise. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wird alles gut!“:
https://bit.ly/3sHX7VT

Newsletter, damit du exklusiv die ersten Informationen zum Buch und die allererste Lesung nicht verpasst: https://anastasia-umrik.de/#newsletter

Eine Facebookgruppe für alle Menschen, die sich bewusst mit ihrem persönlichen Wandel und dem nicht vermeidbaren Neubeginn auseinandersetzen wollen:
https://www.facebook.com/groups/neubeginn.ist.erst.der.anfang

Website: www.anastasia-umrik.de
Instagram: https://www.instagram.com/anastasieee1/
Twitter: https://twitter.com/AnastasiaUmrik
TEDxTalk: https://www.youtube.com/watch?v=GHJH73k4D9k&t=300s

Über diesen Podcast

In diesem Podcast geht es um den (un-)freiwilligen Neubeginn, die Suche nach sich selbst und den eigenen Weg, das Scheitern, das Zurückgehen, das Kaputtlachen und das Resignieren. Mal sind es Solo-Folgen, mal sind es Gespräche mit Menschen, die uns neue Ideen und Input geben werden, so, dass wir am Ende der Folge ein Gefühl von Leichtigkeit, Sanftheit zu sich selbst oder einen tiefen Frieden spüren. Die Gewissheit, dass alles okay ist, wie es ist.
Es geht nicht um die Utopie des uneingeschränkten Glücks. Nein, wir können nicht alles haben, nicht alles sein, uns liegt die Welt eben nicht einfach so zu Füßen. Es geht hier um den möglichen Umgang mit herausfordernden, neuen Situationen. Mit Schmerz, mit Trennung, mit Verzweiflung. Und auch mit dem Glück. Denn das lernen wir noch weniger: Wie bin ich richtig glücklich?
Ich möchte mich gemeinsam mit den GesprächspartnerInnen und auch den HörerInnen der Frage widmen: Wer sind wir, wenn uns keiner zuschaut? Und wer möchten wir im Leben gewesen sein?
Der Podcast wird initiiert von Anastasia Umrik, die als Coach, Rednerin und Autorin in Hamburg arbeitet.

von und mit Anastasia Umrik

Abonnieren

Follow us